Digital Video Forums  

Go Back   Digital Video Forums > Other > Archive (Closed) > Foreign Language Forums > Auf Deutsch

 
 
LinkBack Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 9 Mar 2005, 02:44 AM   #1
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Mar 2004
Posts: 6
Default VOB-Dateien bearbeiten

Hallo Leute,

nun muss ich mich auch mal wieder an die Experten wenden.
Folgende Aufgabe steht mir bevor !

Ich habe mehrere DVDs aus denen ich eine "Best of DVD" basteln möchte.
Aus verschiedenen DVDs sollen die besten Filmauschnitte (Film-Kapitel) auf einer DVD zusammengefaßt werden. So weit so gut.

Leider entspricht ja nun eine VOB-Datei nicht einem Film-Kapitel.Dann wäre es ein Kinderspiel. In meinem aktuellen Fall habe ich 5 Vob-Dateien mit 8 Filmkapiteln. Davon möchte ich 3 Kapitel übernehmen. In einer Vob-Datei ist aber zB die Hälfte eines Kapitels das ich nicht möchte und die andere Hälfte mit einem Kapitel das ich haben möchte enthalten.

Frage 1: Kann ich die VOB-Datei entsprechend zerlegen / bearbeiten, so daß der unerwünschte Teil wegfällt und der erwünschte Teil erhalten bleibt ? Frage 2: Welches Programm hilft ggf. am besten ? Ich habe bisher überwiegend mir Decrypter und Shrink gearbeitet. Können diese Programme so was ?
Frage 3: Muß ich mich um die IFO - und Bup-Dateien in diesem Zusammenhang auch kümmern ?

In der Hoffnung auf guten Rat verbleibe ich mit den besten Grüßen

Molotov
Molotov12345 is offline  
Old 9 Mar 2005, 06:28 AM   #2
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,047
Default

mit shrink kannst du start und end marken definieren, wenn du im re-author modus arbeitest

somit sollte es damit kein problem sein, den von dir gewünschten bereich zu markieren und durch abspeichern (also den normalen weg des backups) herauszutrennen

das spätere *zusammenbasteln* der teilstücke könnte mit dvd-lab erfolgen
__________________
UncasMS is offline  
Old 9 Mar 2005, 09:05 PM   #3
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Mar 2004
Posts: 6
Default

Vielen Dank für den Tip. Hat soweit gut geklappt.
Im Hinblich azf das "zusammenbasteln" komm ich doch auch mit Shrink aus !? Habe zB 3 Kapitel entsprechend geschnitten, dann jeweils unter eigenem Titel gespeichert (Hard Disk). Nun stehen mir die Titel für weitere Erstellung von Iso-Images zur Verfügung.
Grüße Molotov
Molotov12345 is offline  
Old 9 Mar 2005, 09:41 PM   #4
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,047
Default

ich wüsste nicht, wie du mit shrink wieder dinge zusammenfügen wolltest?

du wirst doch im endeffekt einzelne vobs (+ifos, die man eh vergessen kann für diesen zweck) vorfinden, aus denen du ein neues gesamtwerk erstellen wolltest

oder habe ich dich falsch verstanden?
UncasMS is offline  
Old 15 Mar 2005, 07:53 AM   #5
Super Member
Super Member
 
ZZ-Diego's Avatar
 
Join Date: Feb 2005
Posts: 207
Default Re: VOB-Dateien bearbeiten

Quote:
Originally posted by Molotov12345
Hello Molotov,

-i will try to answer in german but its not that good-
..benutse den womble >mpeg-vcr< editor. Der ist gut und du kannst es testen bei kurze zeit.
http://www.womble.com/

greetings
ZZ-Diego
ZZ-Diego is offline  
 

Bookmarks


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off




All times are GMT +10. The time now is 01:15 PM.

Kirsch designed by Andrew & Austin


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 1999 - 2018 Digital Digest

Visit DivXLand   Visit dvdloc8.com